Wir sind zur Zeit 10 Mitglieder, die sich in regelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Kochen treffen. Kochen und Genießen sind unsere gemeinsamen Hobbies, die uns im Club zusammengeführt haben.
Unser Ziel ist es, sich kreativ am Herd zu betätigen.
Chuchileiter: Ansgar Hoferer, 76532 Baden Baden

Menü Kochabend 6.2.2013

Das neue Konzept trägt erste Früchte. Nur der Hauptgang wird festgelegt, und alle andere suchen sich den Inhalt ihres Ganges aus. Kreativität auf neuen Wegen. Menüfolge für den 6.2.2013 Wer möchte mal mit dabei sein? Gäste sind nach Voranmeldung jederzeit

Wilkommen!

Wir sind ein Club von kochbegeisterten Männern, organisiert im CC – Club kochender Männer in der Bruderschaft Marmite e.V.. Wir sind zur Zeit 10 Mitglieder, die sich in regelmäßig Abständen zum gemeinsamen Kochen treffen. Kochen und Genießen sind unsere gemeinsamen Hobbies, die

Über uns

zickig17

“Die Unendlichkeit des Kochens zu erkennen: Das ist Kunst. Das heißt: Grenzen überwinden.” -Christian Rach 

Kochabend vom 5.5.2010: Weinbrüder treffen Kochbrüder

Chuchi__Weinbrder_Balg_05_05_10_073

Wenn Koch- und Weinbrüder zusammentreffen, kann es nur ein Fest der Sinne werden. Und so geschah es dann auch: Anlässlich des Mai-Kochabends der Chuchi Baden-Baden war zum zweiten Mal die „Weinbruderschaft“, allesamt Weinkenner und –genießer, bei den Kochbrüdern in deren

Kochabend vom 7.4.2010

menu_20100704

Gäste: Pfarrer Maier, Ewald Kopp- Weingut Kopp,Sinzheim Wir hatten an diesem Kochabend hervorragende Gerichte. Die Weinvorschläge von Herrn Kopp waren exzellent. Der 2009er Feigenwäldchen als Spätlese war Spitze im eschmack zu Vorspeise und Zwischengan. Der Spätburgunder war hervorragend zu den Rindsbäckchen, auch wenn

Dreikönigessen vom 06.01.2010

chuchi dreiknigsessen 06 01 2010 003

Bilder vom traditionellen Dreikönigessen mit Damen im Stahlbad, Baden-Baden:

Kochabend vom 07.10.2009: CdC-Prüfung Argiris

pruefung1

  Menü: Frische Feigen in Parmaschinken Wachtelspiegelei auf Kresserösti   * Jacobsmuscheln auf Fenchelsalat in Orangenvinaigrette * Artischockensuppe mit gehobelten Steinpilzen   * Quittensorbet * Kalbsrückenbraten in Buttersoße mit Salzkartoffeln und Gemüse   * Tarte des Demoiselles Tatin

Argiris und Lothar beim “Fremdkochen” in Pforzheim erwischt!

pz-news

Argiris und Lothar waren am 8.9.2009 zu Gast bei der Chuchi in Pforzheim und wurden auch gleich Zeugen eines Berichts von Peter Hepfer für die Pforzheimer Zeitung:

Artikel im Badischen Tagblatt vom 2. Juli 2009

chuchi_bt

“Zehn Kochbrüder huldigen einmal im Monat Ihrer Passion” Artikel von Gisela Brüning in der Rubrik “Mein schönstes Hobby”. Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. Wir danken dem BT für die freundliche Genehmigung, den Artikel auf unseren Seiten

Kochabend vom 10. Juni 2009 – Ohne Motto

Menue: Aperitif und Amuse bouche Gerhard * Krokodilschwanz mit Senfsauce Reis, kl. Spargelgemüse Horst * Jakobsmuscheln mit Garnelen auf Kohlrabi, Zitronengras-Sauce Argiris * Gruß aus der Küche Ansgar und Florian * Gepökelte Rinderzunge mit Pfeffersauce Kartoffel-Lauch-Strudel, glasierte Frühlingsgemüse Werner und